Herbstausgabe

Viel zu lange war es still in diesem Blog. Das ändert sich mit diesem Herbst. Ich freue mich sehr, Euch die brandneue, druckfrische HOLUNDERELFE namens HERBSTGOLD vorzustellen.

Mehr als 2.000 Waldfeen, Textilkünstlerinnen und Kräuterweiber haben sie schon! Es ist unglaublich und für mich persönlich so, so toll zu sehen, wie mein Herzensprojekt gewachsen ist.

Von Herzen DANKE!

Vielleicht bist Du neugierig, um was es in der Herbstausgabe geht:

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis der Herbstausgabe 2021 (Heft 20)

Das sind meine persönlichen Highlights der Ausgabe

Nachtrag: Das ist Teil 1 meiner Highlights. Beim Schreiben des Posts merke ich, dass er viel zu lang wird. Es braucht einen Teil 2 😉 der in Kürze folgt.

Gefiederte Wesen

Martina Nozon macht ganz zauberhafte Fantasiewesen aus Naturmaterialien. Im Heft findest Du nicht nur Inspiration anhand von Fotos von Martinas Werken, sondern Martina führt Dich Schritt für Schritt durch eine Anleitung, damit auch Du schnell ins Tun kommst und mit Deinen Händen zauberst.

Kräuterfrau Anke Höller nimmt Dich mit in die Welt der Wildsamen. In ihrem Beitrag gibt sie Dir einen guten Überblick und gleich drei Rezepte zum Nachmachen an die Hand. Ich freue mich sehr, auch Ankes Buch „Essbare Wildsamen“ verlosen zu dürfen. Wie Du mitmachen kannst, liest Du auf Seite 13 im Heft.

Wilde Möhre (Foto: Heike Schmidt-Röger/Ulmer Verlag)
Klettenwurzel

Ruby Nagel schreibt über die vergessenen Heilkräfte der Klettenwurzel. Ein super schöner Beitrag inkl. Rezept für ein Öl zur Haar- und Kopfhautpflege.

Du bist herzlich eingeladen, das Stickbild unseres Covers von Anne Mende selbst zu sticken. Eine umfangreiche Anleitung findest Du im Heft, die Vorlage gibt es hier.

Anne Mende ist eine der bekanntesten Stickkünstlerinnen und Sticklehrerinnen Deutschlands. Ihre Onlineschule ist besser bekannt unter dem Namen: Pumora.

Schau gern mal vorbei! Anne hat übrigens gerade ein neues Buch veröffentlicht. Vielleicht wäre das etwas für Dich?!

Pilze (von Jenny gezeichnet)

Jenny Oehme zeichnet nicht nur fantastisch, sie hat immer – ja wirklich immer – Tipps parat, die wirklich nützlich sind. Dieses Mal geht es um das Haltbarmachen von Pilzen.

Vieles weiß man ja schon, dennoch lerne auch ich als Pilzsammlerin immer wieder dazu. Oder Jenny erinnert mich an längst Vergessenes! Welch ein Glück!

Bleiben wir bei Jenny. Sie ist die Illustratorin, mit der ich seit der ersten HOLUNDERELFE zusammenarbeite. Eigentlich schreibt Jenny als Autorin über Heilpflanzen, Wildkräuter und über vielseitige Kreativprojekte. Sie kann stricken, häkeln, Fledermauskästen bauen, Tinten selbst herstellen aus Naturmaterialien, Wolle färben und so viel mehr.

Mit ihren Zeichnungen fällt sie Euch wahrscheinlich am meisten auf. Ihre tolle Übersicht über Blattformen, -ränder und Blattstellungen findest Du nicht nur im Heft, sondern auch hier zum direkten Download.

1 Kommentar zu „Herbstausgabe

Kommentar verfassen

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close