Schlagwortarchiv für: Hirsch

Wie glücklich war ich, einen passenden Stempel für die Frühjahrsausgabe gefunden zu haben! Jedes Heft, das ich an meine Abonnentinnen und Abonnenten schicke, verziere ich mit einem Stempel. Natürlich soll das Motiv zur Ausgabe passen. Dieses Mal ist es ein Hirsch mit stolzem Geweih – wie beim Titelbild des aktuellen Heftes.

Hirsch auf Kuverts mit Elfe

Was habt Ihr damit gemacht? Ich weiß, dass einige von Euch die Umschläge sogar aufbewahren. Wer hat dem Hirsch ein paar Blumen ins Geweih gezeichnet? So wie hier:


Ihr sollt lächeln, wenn Ihr eine neue Ausgabe der HOLUNDERELFE in Eurem Briefkasten entdeckt! Schon das Kuvert soll Spaß machen, Vorfreude wecken, ein Lächeln in Euer Gesicht zaubern. Ein Lächeln, das beim ersten Durchblättern der Zeitschrift noch breiter wird.

Anhand Eurer Mails und Anrufe spüre ich, dass sich der Aufwand lohnt. Das wiederum zaubert MIR ein Lächeln ins Gesicht. DANKE!

Ich mag das Herzliche! Leider fehlt im heutigen Alltag oft die Zeit dafür. Nicht so bei der HOLUNDERELFE!

 

Herzlichst,

Kristin

Hirsch_Ich will Farbe

 

Hier geht’s zum aktuellen Heft.

zurück

… ist das Titelbild unserer aktuellen Ausgabe – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Über eine Bilderplattform im Internet bin ich auf den Hirsch mit geblümten Geweih gestoßen. Ich war sofort begeistert von diesem ausdrucksstarken Motiv. Da wusste ich noch nicht, dass die Künstlerin in Neuseeland lebt, am anderen Ende der Welt.

Holunderelfe_Cover F2019 some

Ich nahm Kontakt auf zu Carmelle Schofield, weil sie wissen sollte, dass ihr Kunstwerk den Titel einer deutschen Zeitschrift zieren wird. Mir antwortete eine Frau, die nicht besser zu uns Waldfeen, Textilkünstlerinnen und Kräuterweibern passen könnte.

Carmelle hat einen kleinen Laden und macht einzigartigen, von der Natur inspirierten Schmuck und andere schöne Dinge – wenn sie nicht gerade zeichnet und malt. Was für ein wunderbarer Zufall! Obwohl … bei dem fabelhaften Motiv, einem Hirsch mit Blumenpracht im Geweih, ist es vielleicht gar kein Zufall, dass sich die Wege kreuzen. Es ist eher ein gemeinsamer Spirit, der uns alle verbindet – hier und am anderen Ende der Welt. Wir finden uns, weil wir uns in unserer Naturverbundenheit ähneln. Schön, oder?!

So ist ein inspirierender Kontakt entstanden, der mir den Arbeitsalltag versüßt. Kleines Glück, das ich zu schätzen weiß!

Carmelles Profil auf Instagram: nixienoodesigns und Facebook: www.facebook.com/NixieNooDesigns

Ich liebe solche Zufälle, wenn das Leben Überraschungen bereit hält. Positive Überraschungen. Sei wachsam. Halte die Augen offen. Mach manchmal etwas anders als sonst. Geh Umwege oder Abkürzungen. Was wolltest Du vielleicht schon immer mal ausprobieren? Ich wünsche Dir viel Freude dabei … und nur schöne Überraschungen!

Herzlichst,

Kristin

20190319_Neuseeland

Hier geht`s zur aktuellen Ausgabe.

zurück